Rund um 70 am 18.10.2017 um 14.30 Uhr im Gemeindehaus

Herzliche Einladung zum Vortrag

„Praxisnahe Berichte aus der Beratungsstelle der Mitternachtsmission; Bettelei in den Städten, Menschenhandel“ mit Sara Huschmann, Sozialarbeiterin.

Jetzt, und vor allem in der Vorweihnachtszeit, fallen uns vermehrt arme, bettelnde Menschen in der Fußgängerzone in unserer Stadt auf – und wir hören, lesen und sehen im Fernsehen von jungen Frauen, die zur Prostitution gezwungen werden.

An diesem Nachmittag wird Sara Huschmann uns diese Problemfelder erläutern. Wir hören von der konkreten Hilfe der Mitternachtsmission und auch, welche Möglichkeiten wir als Einzelne haben, gezielt  Hilfe zu leisten.

Andacht: Ruth Schmid, Flein.

Wir laden herzlich zu diesem Thema ein!

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.